20.10.2017

Thelonious Monk Projekt

Mathäus Winnitzki   Piano

John Hughes          Bass

Björn Lücker         Drums

Einlass 19 Uhr

beginn 20 Uhr

Eintritt € 12,00

Schüler € 5,00



100 Jahre MONK

 

Winnitzki / Hughes / Lücker feat. Rudi Mahall

 

 

 

Seit mehreren Jahren widmen sich drei von Hamburgs gewieftesten Jazzindividualisten,

Matthäus Winnitzki (Piano), John Hughes (Bass) und Björn Lücker (Schlagzeug) der Musik von Thelonious Monk.

Der in den 40er Jahren als Genius of Modern Music  betitelte Altmeister würde im Oktober 2017

100 Jahre alt werden und aus diesem feierlichen Anlass

lädt das Trio die Bassklarinetten-Legende par excellence, Rudi Mahall aus Berlin, für eine Tour ein. 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Rudi_Mahall
Gemeinsam wird sich das Quartett den 70 magischen und unverwechselbaren Stücken

Monk’s widmen, der als ein außergewöhnlicher Pianist,

einer der wichtigsten Erneuerer des Jazz in den 40er Jahren

und einer der bedeutensten Komponisten des Modern Jazz in den Musikolymp eingetreten ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Thelonious_Monk